Einträge von Pressereferent

Lukas Tietze geht in vierte Amtszeit

Die Junge Union Kreisverband Ludwigsburg hat am 2. Oktober ihre diesjährige Mitgliederjahreshauptversammlung durchgeführt. Die sonst auf den Tag der Deutschen Einheit terminierte Versammlung wurde in diesem Jahr einen Tag vorher abgehalten. Somit konnte das Gesellige in der ersten Hauptversammlung ohne Corona-Auflagen besser gewährleistet werden. Die Jungunionisten tagten auch aufgrund dessen erstmals in der Schnitzelfabrik in Tamm.

Quo vadis Osteuropa?

In einem kurzfristig anberaumten politischen Stammtisch hat der Kreisverband der Jungen Union Ludwigsburg die russische Invasion der Ukraine thematisiert. Nach einem spannenden Impulsvortrag von Hauptmann David Matei, Jugendoffizier der Bundeswehr, gab es genügend Raum, über die aktuellen sicherheitspolitischen Herausforderungen und Entwicklungen in der Ukraine sowie der Verantwortung Deutschlands in der Welt zu diskutieren.

Junge Union fordert Nachbesserungen beim neuen Abfallsystem

Der Austausch der Mülltonnen im Zuge des Abfallsystemwechsels im Landkreis Ludwigsburg stiftet enormen Unmut bei den Verbraucherinnen und Verbrauchern. In den Lokalmedien im Kreis werden insbesondere die Probleme mit der blauen Glasbox des Entsorgers Prezero scharf kritisiert. Deshalb fordert der Kreisverband der Jungen Union Ludwigsburg einen schnellen und unkomplizierten Austausch oder innovative, kurzfristige und unbürokratische Lösungen, um das Problem schnell in den Griff zu bekommen.

Junge Union spricht sich für Impfpflicht aus

Der Kreisvorstand der Jungen Union Ludwigsburg hat sich für eine allgemeine Impfpflicht zur Bekämpfung des Coronavirus‘ ausgesprochen. Bereits Ende vergangener Woche hatte in einer repräsentativen Forsa-Umfrage mit 64 Prozent eine Mehrheit der befragten Bundesbürger eine Impfpflicht befürwortet.

Lukas Tietze als Kreisvorsitzender im Amt bestätigt

Die Junge Union Kreisverband Ludwigsburg hat am Tag der Deutschen Einheit ihre Mitgliederjahreshauptversammlung durchgeführt. Auch in Zeiten der Corona-Pandemie konnte der Verband die traditionell an diesem Feiertag stattfindende Veranstaltung durchführen. Aufgrund der Hygiene- und Abstandsregeln tagten die Jungunionisten erneut im Bürgersaal in Tamm.

„Die Vereine sind nicht das Problem, sondern Teil der Lösung“

Um den Vereinen und deren Vertreterinnen und Vertretern eine Plattform zu geben, hat die Junge Union Kreisverband Ludwigsburg einen „Digitalen Vereinsgipfel Sport“ veranstaltet. In dem digitalen Format haben sich die Jungunionisten mit den Experten insbesondere der Thematik rund um die Nachwuchsförderung in Vereinen zu Zeiten der Pandemie angenommen.

Junge Union diskutiert bei Online-Weinprobe

Was in gewöhnlichen Zeiten in geselligem Beisammensein im Weingut geboten wird, führte der Kreisverband der Jungen Union Ludwigsburg am Freitag digital durch. Eine Weinprobe mit drei respektive vier unterschiedlichen Weinen, die für jeden Geschmack etwas boten.