In den sonnigen letzten Weinlesewochen hat die JU Neckar-Enz mit den Weingärtnern Stromberg-Zabergäu eG eine Probe für 20 Jungunionisten auf der Kirchheimer Weinterrasse organisiert, mitten in den Steillagen. Gemeinsam mit unserem Landtagsabgeordneten Fabian Gramling und dem CDU-Generalsekretär Manuel Hagel MdL diskutierten wir über tagespolitische Entwicklungen und weinbaupolitische Themen. Der stv. Vorsitzende der WG, Frank Braun, führte informativ und kurzweilig durch die fünf Weinproben. Für besondere Verpflegung sorgten insbesondere die leckeren Zwiebel- und Kartoffelkuchen vom Backhausfest der CDU Bietigheim-Bissingen, die im Zusammenspiel mit bestem Wein und sonnigem Wetter für ein unschlagbares Ambiente sorgten.

Gemeinsam blickte man auf sportliche Monate voraus: Beim Bietigheimer 24h-Schwimmen erreichte das Team der JU Neckar-Enz starke 53.100m, beim Kegelabend in Besigheim duellierte man sich in großer Runde sportlich-freundschaftlich und auch der Bietigheimer Silvesterlauf im Team Gramling steht kurz bevor. Nach diesen sportlichen Wochen startet die Junge Union bei den Kommunalwahlen mit zahlreichen jungen Kandidaten im Neckar-Enz-Gebiet. Der Vorsitzende Christian Schäuffele meint hierzu: „Das kommunale Engagement ist gar nicht überzubewerten: Denn insbesondere im Gemeinderat können junge Köpfe Themen vorantreiben und damit die Zukunft vor Ort aktiv mitgestalten!“